Eisen

Obst- und Gartenbauverein Eisen (S1)                      --> zur Seite2 (2017-2021)

ortswappen

Aktuelles

Termine

Ortsrat

Vereine

Zahlen

Geschichte
 
Lin
ks

Start

Gdewappen
Gemeinde Nohfelden
Vorstand Links Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Dachverband der Gartenbauvereine im Saarland und Rheinland-Pfalz Saisonkalender Obst & Gemüse Richtiger Umgang mit Zimmerpflanzen Infos zu Lebensmitteln wg. Laktose Zimmerpflanzenlexikon bingenheimersaatgut
Der Gemüsegarten - Neues und Bewährtes Thema Kaninchen Thema Schmetterlinge Thema Wölfe Thema Sittiche Infos Kaffee Großes Kräuterverzeichnis Anleitungen und Tipps für Heimwerker, auch Garten nebelung-shop
Silberne Rose für Fritz Baumann und Norbert Gaukler Gartentipps Insekten bestimmen Tiere & Pflanzen Tierwelt für Kinder Infos über Pflanzen Vogelstimmen anhören Tipps für Habbygärtner garten-wn (Nixdorf)
2022
Amtsblatt Nr.43 vom 28.10.2022
1. Hochbeet-Lehrgang: 2. Anlauf
Am Freitag, 4. November 2022, bieten wir, da der 1. Termin krankheitsbedingt abgesagt werden musste, für alle Interessierten einen Kurs zur Anlage und Pflege eines Hochbeetes unter der Leitung des bekannten Gartenfachmannes Peter Hagen an. Wir laden dazu alle Gartenfreunde aus Eisen und Umgebung für 17.00 Uhr ins Gasthaus Eifler in Eisen ein! Herr Hagen wird uns über verschiedene Formen, Aufbau, Pflege und optimale Nutzung eines Hochbeetes informieren, unterlegt mit reichlich Bildmaterial. Im Anschluss können natürlich anstehende Fragen geklärt werden, und es wird noch Zeit für Vereinsinformationen und Gespräche sein. Für alle werden wir einen kostenlosen Imbiss reichen. Für die Mitglieder unseres OGV ist die Veranstaltung (mit Ausnahme der Getränke) kostenlos. Nichtmitglieder zahlen für den Vortrag einen Unkostenbeitrag von 5.- € pro Person. Zur Planung des Imbisses bitten wir um Anmeldung per Telefon (M. u. B. Staudt: 1477; F. Baumann: 251; D. Lorenz: 7013; D. Roth: 7174; H. Weinert: 7661) bis spätestens 01.11.2022! Schon erfolgte Meldungen für den 1. Termin behalten ihre Gültigkeit.
2. Zuwendungen zu Bodenuntersuchungen
Der Landkreis St.Wendel fördert Bodenuntersuchungen mit einer Beihilfe von 50% der entstandenen Kosten. Eingereicht werden müssen die bezahlten Rechnungen sowie die Bodenuntersuchungsergebnisse. Entsprechende Formulare können beim 1. Vorsitzenden B. Staudt nach telefonischer Rücksprache abgeholt werden.
3. Zuwendungen für Gesundungskalkungen
Das gleiche gilt für eine 50%ige Zuwendung zur Gesundungskalkung. Eingereicht werden muss der Verwendungsnachweis u. die Rechnung. Letzter möglicher Termin zur Abgabe beim OGV: 24.11.22!
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.42 vom 21.10.2022
Einzug des Jahresbeitrages
In der letzten Oktoberwoche werden wir den Mitgliedsbeitrag für das Geschäftsjahr 2022 über die KSK-St.Wendel einziehen: 10.-€ für Vollmitglieder*innen und 5.-€ für Familienmitglieder*innen ab dem 18. Lebensjahr. Bitte achten Sie auf ausreichende Konto-Deckung. Vielen Dank für die Unterstützung des Vereins!
Der Vorstand
Verschiebung des Hochbeetlehrganges
Der für Samstag, 22.10.22, geplante Hochbeetlehrgang muss wegen der Corona-Erkrankung des Referenten leider kurzfristig verschoben werden!
Als neuen Termin haben wir Freitag, den 4. November, 17.00 Uhr im Gasthaus Eifler in Eisen festgelegt. Eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmer*innen, die zu dem neuen Termin verhindert sind, melden sich bitte kurzfristig ab. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Amtsblatt Nr.40 vom 07.10.2022

1. Herbstmarkt: Danke!
Im Nachgang zum sehr erfolgreichen Herbstmarkt am vergangenen Sonntag bedankt sich der OGV Eisen e.V. ganz herzlich bei allen, die durch ihre Spenden von Federweißer, Zwiebelkuchen und Zucchinicremesuppe zum Gelingen entscheidend beigetragen haben!
Unser Dank gilt auch allen Helfern und Helferinnen in der Küche, am Stand und bei der dekorativen Ausgestaltung der Räumlichkeiten, sowie Michael Leismann aus Schwarzenbach für das Basteln mit den Kindern und Jugendlichen.
2. Hochbeetlehrgang
Am Samstag, 22. Oktober 2022, bieten wir im Gasthaus Eifler für alle Interessierten einen Kurs zur Anlage und Pflege eines Hochbeetes unter der Leitung des bekannten Gartenfachmannes Peter Hagen an. Wir laden dazu alle Interessierten aus Eisen und Umgebung ab 17.00 Uhr ins Gasthaus Eifler in Eisen ein! Nach einem für alle kostenlosen Imbiss verbunden mit anregenden Gesprächen über unseren Verein und seine Tätigkeiten wird der Vortrag um 18.00 Uhr beginnen. Peter Hagen wird uns über verschiedene Formen, den Aufbau, die Pflege und optimale Nutzung eines Hochbeetes informieren, unterlegt mit reichlich Bildmaterial. Im Anschluss können natürlich auch anstehende Fragen geklärt werden. Für die Mitglieder*innen unseres OGV ist die Veranstaltung (mit Ausnahme der Getränke) kostenlos. Nichtmitglieder*innen zahlen einen Unkostenbeitrag von 5.-€ pro Person. Zur Planung des Imbisses bitten wir dringend um Anmeldung per Telefon (Marita u. Bernd Staudt: 1477; Fritz Baumann: 251; Dieter Lorenz: 7013; Dietmar Roth: 7174; Hilmar Weinert: 7661) oder per Email (bmstaudt@t-online.de; ef.baumann@t-online.de; anneroseroth@web.de) bis spätestens 18.10.2022!
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.39 vom 30.09.2022

1. Herbstmarkt
Am kommenden Sonntag, 2. Oktober 2022, findet ab 11.00 Uhr erstmals der Eisener Herbstmarkt statt. Veranstalter ist der Ortsrat zusammen mit den Eisener Vereinen MV „Edelweiß“, SV, KKV und OGV. Der OGV bietet selbst gekochte Zucchinicremesuppe, Zwiebelkuchen und Federweißer an. In Zusammenarbeit mit der Imkerei Ienco aus Eisen werden wir leckeren Bienenhonig verkaufen. Außerdem basteln wir ab Mittag mit den anwesenden Kindern Vogelhäuschen zum Mitnehmen!
2. Vorankündigung: Hochbeetlehrgang
Am Samstag, 22. Oktober 2022, bieten wir im Gasthaus Eifler für alle Interessierten einen Kurs zur Anlage und Pflege eines Hochbeetes unter der Leitung des bekannten Gartenfachmannes Peter Hagen an. Wir laden dazu alle Interessierten aus Eisen und Umgebung um 17.00 Uhr ins Gasthaus Eifler in Eisen ein! Nach einem für alle kostenlosen Imbiss verbunden mit anregenden Gesprächen über unseren Verein und seine Tätigkeiten wird der Vortrag um 18.00 Uhr beginnen. Peter Hagen wird uns mit reichlich Bildmaterial unterlegt über verschiedene Formen, den Aufbau, die Pflege und optimale Nutzung eines Hochbeetes informieren. Im Anschluss können natürlich auch anstehende Fragen geklärt werden.
Für die Mitglieder*innen unseres OGV ist die Veranstaltung (mit Ausnahme der Getränke) kostenlos. Nichtmitglieder*innen zahlen einen Unkostenbeitrag von 5.-€ pro Person.
Zur Planung des Imbisses bitten wir um Anmeldung per Telefon (Marita u. Bernd Staudt: 1477; Fritz Baumann: 251; Dieter Lorenz: 7013; Dietmar Roth: 7174; Hilmar Weinert: 7661) oder per Email (bmstaudt@t-online.de; f.baumann@t-online.de; anneroseroth@web.de) bis spätestens 18.10.2022!
Bitte die Termine vormerken!
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.38 vom 23.09.2022

1. Vorstandssitzung
Die Vorstandsmitglieder*innen und interessierte Vereinsmitglieder*innen sind hiermit ganz herzlich zur nächsten Vorstandssitzung am kommenden Montag, 26.09.2022, um 19.00 Uhr ins Gasthaus Eifler eingeladen. Wir werden u.a. den anstehenden Herbstmarkt, den Hochbeetkurs und die Termine für 2023 besprechen.
2. Herbstmarkt
Am 2. Oktober 2022 findet ab 11.00 Uhr erstmals der Eisener Herbstmarkt statt. Veranstalter ist der Ortsrat zusammen mit den Eisener Vereinen MV „Edelweiß“, SV, KKV und OGV. Alle Dorfbewohner*innen sind ganz herzlich dazu eingeladen. Nähere Informationen sind neben dem Amtsblatt auch den aushängenden Plakaten zu entnehmen.
Der OGV bietet Zucchinicremesuppe, Lauch- und Zwiebelkuchen und Federweißer an. Wer uns durch das Backen eines Lauch- oder Zwiebelkuchens oder durch Mithilfe beim Verkauf unterstützen will, melde sich bitte umgehend beim Vorstand (Fritz Baumann, Holger Korb, Dieter Lorenz, Dietmar Roth, Bernd und Marita Staudt, Hilmar Weinert).
3. Vorankündigung: Hochbeetlehrgang
Am Samstag, 22. Oktober 2022, bieten wir im Gasthaus Eifler für alle Interessierten einen Kurs zur Anlage und Pflege eines Hochbeetes unter der Leitung des bekannten Gartenfachmannes Peter Hagen an. Genaueres werden wir in der nächsten Ausgabe veröffentlichen. Bitte den Termin vormerken!
Der Vorstand


Amtsblatt Nr.32 vom 12.08.2022

Einladung zur Vorstandssitzung
Die Vorstandsmitglieder sind hiermit ganz herzlich zur nächsten Vorstandssitzung am Mittwoch, 17. August 2022, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Eifler eingeladen.
Wir werden u.a. den anstehenden Herbstmarkt besprechen.
B. Staudt, 1. Vors.

Amtsblatt Nr.25 vom 25.06.2022

Einladung zur Vorstandssitzung
Die Vorstandsmitglieder sind hiermit ganz herzlich zur nächsten Vorstandssitzung am Montag, 27. Juni 2022, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Eifler eingeladen.
Wir werden u.a. die Vereinswanderung mit Picknick reflektieren und den anstehenden Herbstmarkt besprechen.
B. Staudt, 1. Vors.

Amtsblatt Nr.19 vom 13.05.2022
Erinnerung: Vereinswanderung mit Picknick
Wir laden alle Mitglieder und Freunde des OGV Eisen e.V. mit ihren Familien nochmals ganz herzlich zu einer Vereinswanderung mit anschließendem Picknick ein. Die Wanderung findet statt am morgigen Samstag, 14. Mai 2022. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Gemeindezentrum. Von dort gehen wir am Friedhof vorbei zwischen Rothenberg und Dankenberg nach Obersötern und dann über den Radweg und am Rothenberg entlang zurück zu unserem Mehrzweckgebäude am Gemeindezentrum. Dauer: etwa 1,5 bis 2 Stunden. Dort werden wir uns anschließend im Freien mit Grillwürstchen und erfrischenden
Getränken zu einem gemütlichen Beisammensein bei hoffentlich gutem Wetter einfinden. Zu unserem Picknick sind natürlich auch „Nichtwanderer“ ganz herzlich eingeladen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.18 vom 06.05.2022

Vereinswanderung mit Picknick
Wir laden alle Mitglieder und Freunde des OGV Eisen e.V. mit ihren Familien herzlich zu einer Vereinswanderung mit anschließendem Picknick ein.
Achtung Terminänderung!
Die Wanderung findet statt am Samstag, 14. Mai 2022. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Gemeindezentrum. Von dort gehen wir am Friedhof vorbei zwischen Rothenberg und Dankenberg nach Obersötern und dann über den Radweg und am Rothenberg entlang zurück zu unserem Mehrzweckgebäude am Gemeindezentrum. Dauer: etwa 1,5 bis 2 Stunden. Dort werden wir uns anschließend im Freien mit Grillwürstchen und erfrischenden Getränken zu einem gemütlichen Beisammensein bei hoffentlich gutem Wetter einfinden.
Damit wir etwas besser planen können, bitten wir um telefonische Anmeldung (Marita und Bernd Staudt, 06852 1477, auch AB) oder um eine kurze Mail an bmstaudt@t-online.de bis Mittwoch, 11. Mai, mit Angabe der gewünschten Anzahl an Grillwürstchen (weiß, rot, Käse). Zum Picknick sind natürlich auch „Nichtwanderer“ ganz herzlich eingeladen.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
Der Vorstand


Amtsblatt Nr.17 vom 29.04.2022

1. Einladung zur Vorstandssitzung
Der Vorstand trifft sich am kommenden Montag, 02.05.2022, um 19.30 Uhr im Gasthaus Eifler zu seiner nächsten Sitzung. Die Tagesordnung sieht u.a. die Themen „Vereinswanderung mit Picknick“ und „Herbstmarkt“ vor.
2. Vereinswanderung mit Picknick
Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind mit ihren Familien für Samstag, 07.05.2022, um 14.30 Uhr zu einer Vereinswanderung mit anschließendem Picknick am Gemeindezentrum herzlich eingeladen. Nähere Einzelheiten werden im kommenden Amtsblatt am 6. Mai an dieser Stelle veröffentlicht. Auch eine mögliche Verschiebung der Veranstaltung aufgrund der Wetterlage auf den 14. Mai wird dann bekannt gegeben.
Bernd Staudt, 1. Vorsitzender

Amtsblatt Nr.13 vom 01.04.2022
Wichtige Informationen aus der Jahreshauptversammlung
Im Rahmen unserer diesjährigen JHV, die am 25.03.2022 im GZ stattgefunden hat, haben wir u.a. die wichtigsten Neuerungen in der jetzt gültigen Version der Vereinssatzung besprochen:
• Ab sofort besteht im OGV die Möglichkeit der Familienmitgliedschaft. Ehegatten*innen, eingetragene Lebenspartner*innen und Kinder eines Vollmitgliedes können als Familienmitglieder mit allen Rechten und Pflichten zu einem halbierten Jahresbeitrag von 5,00 € (unter 18-Jährige sogar beitragsfrei!) aufgenommen werden!
Vorteile der OGV-Mitgliedschaft sind z.B.: Kostenlose Ausleihe der vereinseigenen Geräte (Pkw-Anhänger, Schredder, Gartenhäcksler, Motorsense, Vertikutierer, Terrassenstrahler...), die ansonsten jeweils 10,00 € kosten würde; Stimmrecht bei Mitgliederversammlungen ab dem 16. Lebensjahr; Teilnahme an den geselligen Vereinsveranstaltungen, teilweise mit Vergünstigungen bei Essen und Trinken; kostenlose Teilnahme an Lehrgängen (z.B. Anlegen eines Hochbeetes,
Baumschnittkurs...); bezuschusste Bodenproben u. Düngekalkversorgung im Herbst; kostenlose Abgabe v. Vogelfutter; Beratung bzw. Vermittlung derselben bei allen Fragen um den Obst- u. Gartenbau.
• Nutzen Sie die Möglichkeiten des OGV! Werden Sie Mitglied oder Familienmitglied!
• Ansprechpartner: Bernd u. Marita Staudt (1477; bmstaudt@tonline.de) o. Fritz Baumann (251; ef.baumann@t-online.de).
• Hinweis: Für Samstag, 07.05.22 o. eine Woche später (je nach Wetterlage), haben wir unsere diesjährige Vereinswanderung verbunden mit einem gemeinsamen Abschlusspicknick am GZ geplant.
Bitte merken Sie sich den Termin vor. Näheres erfahren Sie rechtzeitig an dieser Stelle.
Der Vorstand


Amtsblatt Nr.10 vom 11.03.2022 und
Amtsblatt Nr.11 vom 18.03.2022
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Alle Mitglieder sind hiermit ganz herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. März 2022, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Eisen eingeladen.
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Annahme der Tagesordnung
4. Totenehrung
5. Informationen und Verteilung der neuen Satzung
6. Berichte:
6.1 1. Vorsitzender
6.2 Schriftführerin
6.3 Gerätewart
6.4 Kassenwart
6.5 Kassenprüfer
7. Aussprache zu den Berichten
8. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021
9. Geplante Vereinsaktivitäten 2022
10. Anträge an die JHV
11. Verschiedenes / Anfragen / Anregungen
Hinweise:
Anträge an die Versammlung können bis spätestens Samstag, 19.03.2022, schriftlich oder per Mail beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden (bmstaudt@t-online.de). Die Versammlung findet unter den dann gültigen Corona-Regeln statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Bernd Staudt, 1. Vorsitzender