Eisen

Obst- und Gartenbauverein Eisen (S1)                      --> zur Seite2 (2017-2020)

ortswappen

Aktuelles

Termine

Ortsrat

Vereine

Zahlen

Geschichte
 
Lin
ks

Start

Gdewappen
Gemeinde Nohfelden
Vorstand Links Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Dachverband der Gartenbauvereine im Saarland und Rheinland-Pfalz Saisonkalender Obst & Gemüse Richtiger Umgang mit Zimmerpflanzen Infos zu Lebensmitteln wg. Laktose Zimmerpflanzenlexikon bingenheimersaatgut
Der Gemüsegarten - Neues und Bewährtes Thema Kaninchen Thema Schmetterlinge Thema Wölfe Thema Sittiche Infos Kaffee Großes Kräuterverzeichnis Anleitungen und Tipps für Heimwerker, auch Garten nebelung-shop
Silberne Rose für Fritz Baumann und Norbert Gaukler Gartentipps Insekten bestimmen Tiere & Pflanzen Tierwelt für Kinder Infos über Pflanzen Vogelstimmen anhören Tipps für Habbygärtner garten-wn (Nixdorf)
2021
Amtsblatt Nr.44 vom 05.11.2021
1. Einzug des Mitgliedsbeitrages
In den kommenden Wochen werden wir ab dem 12.11.2021 den Mitgliedsbeitrag von 10,00 € für das Kalenderjahr 2021 per Lastschrift einziehen. Bitte sorgen Sie für entsprechende Deckung auf dem uns genannten Girokonto. Vielen Dank!
2. Kurzer Jahresrückblick 2021
Aus den bekannten Pandemie-Gründen konnten die geplanten Vereinsaktivitäten in diesem Jahr wieder nur eingeschränkt stattfinden. Den Blumenschmuck im Dorf haben wir traditionell angebracht und gepflegt, ebenso konnte die Ausleihe der vereinseigenen Geräte wie gewohnt stattfinden. Außerdem haben wir die Streuobstbestände im Kladenfloß freigelegt und geschnitten. Allen, die wieder bei unseren Aktionen mitgeholfen und uns unterstützt haben, sei hiermit im Namen des Vorstandes herzlich gedankt!
3. Familienmitgliedschaft
Der wichtigste Beschluss der Generalversammlung vom 10.09.21 betrifft die Familienmitgliedschaft, die wir durch eine Satzungsänderung neu eingeführt haben: Volljährige Familienmitglieder können zukünftig für einen Jahresbeitrag von nur 5,00 € -Jugendliche sogar beitragsfrei- zusätzlich zum Hauptmitglied mit allen Rechten und Pflichten Mitglied des OGV werden. Gerne erteilen die Schriftführerin Marita Staudt und der 1. Vorsitzende Bernd Staudt (Tel.: 1477) dazu nähere Auskunft!
4. Ausblick 2022
In der Hoffnung, dass „Corona“ es zulässt, haben wir für das kommende Jahr 2022 die turnusmäßige Jahreshauptversammlung für den März geplant. Neben einer Vereinswanderung ist auch wieder ein Erntedankfest (eventuell in neuer Form) angedacht.
5. Unsere Wünsche an die Mitglieder
Im Namen des Vorstandes wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden des Vereins beste Gesundheit und eine geruhsame Herbstzeit.
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.41 vom 15.10.2021

Arbeitseinsatz
Wie in der letzten Generalversammlung besprochen findet am morgigen Samstag, 16. Oktober 2021, ein Arbeitseinsatz zur Pflege der Streuobstbestände und zum Abhängen der Blumenkästen in der Ortslage statt. Treffpunkt für die Vorstandsmitglieder und hilfsbereite Vereinsmitglieder ist um 9.30 Uhr am Mehrzweckgebäude unterhalb des Gemeindezentrums. Gerne können eigene Arbeitsgeräte, wie Scheren, Hochentaster, Rechen usw. mitgebracht werden. Der Vorstand wird als Abschluss einen kleinen Imbiss vorbereiten.
Wir hoffen auf rege Teilnahme und gutes Arbeitswetter.
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.37 vom 17.09.2021
Neuigkeiten aus der Generalversammlung vom 10. September 2021:
• Unter der bewährten Versammlungsleitung unseres Ortsvorstehers Edgar Lorig wurde der bisherige Vorstand im Wesentlichen im Amt bestätigt. Lediglich beim Kassierer und den Beisitzern gab es einen Wechsel: 1. Vorsitzender: Bernd Staudt 2. Vorsitzender: Fritz Baumann Schriftführerin: Marita Staudt Kassierer: Holger Korb Beisitzer: Dietmar Roth, Hilmar Weinert Gerätewart: Hans-Dieter Lorenz.
• Zu Kassenprüfern wurden wiederum gewählt: Hans-Josef Haupenthal, Hans-Jürgen Seibert; Ersatzprüfer: Andreas Eifler.
• Die bisherige Vereinssatzung wurde nach ausführlicher Diskussion um zwei wesentliche Punkte erweitert: 1. Volljährige Familienangehörige können nach dem Eintrag der Satzungsänderungen in das Vereinsregister in den kommenden Wochen neben dem Vollmitglied als Familienmitglied mit gleichen Rechten und Pflichten zu einem verminderten Beitrag von 5,00 € pro Jahr in den Verein eintreten. Auch Unter-18-Jährige können beitragsfrei Mitglied im OGV Eisen werden. 2. Ein neuer Paragraph regelt die Datenschutzbestimmungen im Verein.
• Im Oktober werden der Vorstand und freiwillige Helfer/innen die Streuobstbestände im Kladenfloß und hinter dem Anwesen Malburg in einem Arbeitseinsatz pflegen und schneiden.
• Die nächste Jahreshauptversammlung ist für März 2022 geplant. Dort wird dann auch über eine Vereinswanderung und ein mögliches Erntedankfest beraten.
Der Vorstand


Amtsblatt Nr.36 vom 10.09.2021

Einladung zur Generalversammlung
Wir laden nochmals alle Vereinsmitglieder ganz herzlich für heute Abend, 10.09.21, um 19.30 zur Generalversammlung ins Gemeindezentrum ein.
Vorgesehene Tagesordnung:
1. Eröffnung, Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit, Annahme der TOP
3. Totenehrung
4. Berichte (1.Vors., Schriftf., Gerätewart, Kassenwartin, Kassenprüfer)
5. Aussprache zu den Berichten
6. Wahl der Versammlungsleitung
7. Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahl des Vorstandes (1.Vors., 2.Vors., Schriftf., Kassenwart/in, 2 Beisitzer/innen, Gerätewart/in)
9. Wahl von 2 Kassenprüfern/innen u. 1 Ersatzprüfer/in
10. Vereinsaktivitäten 2021
11. Antrag des Vorstandes zur Neufassung d. Vereinssatzung*
12. Anträge
13. Verschiedenes/Anfragen/Anregungen
*Der Entwurf der Neufassung der Vereinssatzung sieht die Einführung der Familienmitgliedschaft vor, verbunden mit der Anpassung der Vereinsbeiträge, sowie zusätzlich einen Paragraphen zum Datenschutz im Verein. Die geplanten Änderungen werden in der GV ausführlich vorgestellt, erläutert und diskutiert.
Wichtiger Hinweis:
Die Versammlung unterliegt den gültigen 3G-Corona-Regeln, d.h. teilnehmen dürfen nur Personen, die entweder genesen, vollständig geimpft oder tagesaktuell negativ getestet sind. Entsprechende Nachweise sind beim Eintritt vorzulegen!
Wir freuen uns auf rege Teilnahme!
Der Vorstand

Amtsblatt Nr.34 vom 27.08.2021 und
Amtsblatt Nr.35 vom 03.09.2021
Einladung zur Generalversammlung
Wir laden alle unsere Mitglieder für Freitag, 10. September 2021, um 19.30 Uhr zur Generalversammlung in das Gemeindezentrum Eisen herzlich ein.
Vorgesehene Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Annahme der Tagesordnung
3. Totenehrung
4. Berichte
4.1 1.Vorsitzender
4.2 Schriftführerin
4.3 Gerätewart
4.4 Kassenwartin
4.5 Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Wahl der Versammlungsleitung
7. Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahl des Vorstandes
8.1 1.Vorsitzende(r)
8.2 2.Vorsitzende(r)
8.3 Schriftführer(in)
8.4 Kassenwart(in)
8.5 2 Beisitzer(innen)
8.6 Gerätewart(in)
9.1 Wahl von 2 Kassenprüfer(innen)
9.2 Wahl eines(r) Ersatzprüfers(in)
10. Vereinsaktivitäten 2021
11. Antrag des Vorstandes zur Neufassung der Vereinssatzung*
12. Anträge**
13. Verschiedenes/Anfragen/Anregungen
* Der Entwurf der Neufassung der Vereinssatzung sieht die Einführung der Familienmitgliedschaft vor, verbunden mit einer Anpassung der Vereinsbeiträge. Er kann zwischen dem 6. und dem 10. September 2021 nach Absprache (Tel.: 1477) beim 1. Vorsitzenden Bernd Staudt eingesehen bzw. mitgenommen werden.
** Anträge an die GV können bis spätestens 3. September 2021 schriftlich (Hunsrückstraße 12) oder per Mail (bmstaudt@t-online.de) beim 1.Vorsitzenden eingereicht werden. Über die Annahme verspäteter Anträge entscheidet die GV.
Wichtiger Hinweis:
Die Versammlung unterliegt den am 10. September gültigen Maßnahmen und Richtlinien zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten! Wir freuen uns, wieder möglichst viele Mitglieder begrüßen zu dürfen.
Für den Vorstand
Bernd Staudt, 1. Vorsitzender

Amtsblatt Nr.31 vom 06.08.2021
OGV Dorfmitte
Der OGV-Vorstand bei der Bepflanzung der Blumenkübel in der
neugestalteten
Ortsmitte von Eisen                Foto: Bernd Staudt

Die Vorstandsmitglieder Hans-Dieter Lorenz, Hilmar Weinert, Holger Korb, Dietmar Roth, Marita Staudt (v.l.n.r.) und Bernd Staudt bepflanzen am 2. August die drei vom Bauhof der Gemeinde Nohfelden aufgestellten Blumenkübel in der neugestalteten Dorfmitte mit Blühpflanzen. Der Verein übernimmt auch, wie bereits auch an einigen anderen Stellen in der Ortslage, das Gießen und Pflegen der Blumen.

Neuer Geschäftsführer