Eisen Musikverein "Edelweiß" Eisen 
ortswappen

Aktuelles

Termine

Ortsrat

Vereine

Zahlen

Geschichte
 
Lin
ks

Start

Gdewappen
Gemeinde Nohfelden
Vorstand Vorsitzende und Dirigenten Jugendarbeit
Aus der Vereinsgeschichte 1 Aus der Vereinsgeschichte 2 Satzung vom 15. März 2017
85-jähriges Jubiläum Chronik 2015 Mitglied werden
Konzert 2014 Termine 2016 Oktoberfestauftritte beim SV Eisen
Geplante Berlinfahrt 2016 D1-Prüfung am 27. Sept. 2015
D2-Prüfung am 5. Juni 2016;  J. Köhler
D1-Prüfung am 11. Sept. 2016
Konzert 2015
80-jähriges Jubiläum am 25. Juni 2007
mit Viera Blech (Link zu Bildern)
Fastnacht 2016 Bilder
Video Sammelaktion "Combo"
Chronik 2016
Termine 2017 Zeitung 90 Jahre MVE (Download pdf) ---> Neu !! MVE auf facebook
Jahresreigen2017
Links
Bund Saarländischer Musikvereine
Musiklehre, Komponisten klassischer Musik usw.
Musiktreff: Forum Blasmusik
Original Dollberg-Musikanten
Original Buchwald Musikanten
Viera Blech
App: Smartphone als Stimmgerät
App: Infos über Konzerte
Infos Notensystem, Dreiklang ...

Info - Info - Info
An alle Jungmusiker!
Ich wende mich heute an alle, die sich in Ausbildung an einem Holz oder Blechblas- instrument, oder Schlagzeug befinden und die Lust haben, mit gleichaltrigen in einem kleinen Ensemble erste Schritte in einem „Orchester“ zu gehen. Unter der Leitung unseres Dirigenten, Carlo Welker, startet das kleine Jugend- Ensemble des Musik vereins Edelweiß Eisen ab 19. Mai 2016, jeweils donnerstags in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, im Keller des Gemeinde- hauses Eisen.
Jede(r) ist hier herzlich willkommen - übrigens: neben dem Musizieren in der Gruppe, gibt es natürlich auch jede Menge Spaß und Freizeitaktivitäten (Kegeln, Kinobesuch, etc.) - dafür sorgen u. a. unsere Jugendleiterinnen Katharina Schons und Julia Seibert.
Also merkt euch diesen Termin und kommt einfach vorbei zum Hineinschnuppern  - wir freuen uns auf euch!
Für nähere Infos wendet euch bitte an Katharina Schons (0157/54800417) oder Carlo Welker (0151/23421878) oder an mich (0176/43314959).
Also bis dann
Euer Rüdiger Seibert, 1. Vorsitzender
Jugendorchester
Auftritt des Jugendorchesters des Musikvereins „Edelweiß“ Eisen 2014 in Türkismühle
Amtsblatt Nr.46/2017 vom 17. November 2017
Am Sonntag, dem 19.11.2017, treffen wir uns um 10:45 Uhr auf dem Friedhof Eisen, um die Gedenkfeier zum Volkstrauertag musikalisch zu begleiten. Am Samstag, dem 02.12.2017, findet das traditionelle Jahreskonzert des MV „Edelweiß“ Eisen unter dem Motto „So schön ist Blasmusik“ ab 20:00 Uhr im Gemeindezentrum Eisen statt. Auch dieses Jahr wartet ein sehr abwechslungsreiches Programm auf Sie, wobei auch die Einstimmung auf die beginnende Adventszeit nicht fehlen darf. Alle Musiker und besonders die Jungmusiker freuen sich darauf, Ihnen die eingeübten Stücke zu Gehör zu bringen. Karten können ab sofort bei allen Musikern zum Preis von jeweils 5,— € erworben werden.
Danke, danke, herzlichen Dank

Der MV „Edelweiß“ Eisen bedankt sich ganz herzlich bei allen, die uns zu unserem 90-jährigen Jubiläumsfest gratuliert und mit großzügigen Zuwendungen bedacht haben. Es sind dies, der Schirmherr des Festes u. Bürgermeister der Gemeinde Nohfelden, Herr Andreas Veit, der Orts- vorsteher von Eisen, Herr Edgar Lorig, die Eisener Ortsvereine, der Förderverein der FFW, die Jagdgenossenschaft, der KKV „Mir senn gudd droff“, der Obst- und Gartenbauverein, der Schützenverein „Feuer Frei“ Sötern/Eisen, die Schlepper- u. Oldtimerfreunde, der SPD-Ortsverein, der Sportverein, sowie die Privatpersonen Frau Oslinde Korb, Herr Ingo Georg und die Dämmerschoppler. Ein besonderer Dank ergeht an alle Kuchenspenderinnen u. an die vielen Helferinnen und Helfer des Vereins, ohne deren tatkräftige Unterstützung ein solches Fest nicht zu stemmen wäre. Ebenso herzlich bedanken wir uns bei den Vertretern der beiden christlichen Kirchen und den Eisener Turnmäusen u. ihren Betreuerinnen für die festliche Gestaltung des Ökumenischen Gottesdienstes, bei den mitwirkenden Gastvereinen: MV Hirstein, MV Gimbweiler, MV Freisen, den jugendlichen Musikerinnen u. Musikern aus Wiesbach, Theley und Eisen für die musikalische Gestaltung des Festes und natürlich bei all unseren zahlreichen Gästen, die das Jubiläumfest zu einem vollen Erfolg werden ließen.
Für den MV „Edelweiß“ Eisen e.V.
Klaus Welker, Schriftführer


Orogramm JuBi90

Bericht SZ